Beiträge

Die Anzeigenschaltungen der Weich-PVC-Kommunikations-Kampagne 2014 in ausgewählten Magazinen gehen in die nächste Runde: Passend zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft wurde das Stadion-Motiv in der Juni-Ausgabe des Architekturmagazins MADEby geschaltet. Hier findet sich auch der erste Teil der Dokumentation „Made by Vinyl“ (ab Seite 123) über die beiden Kreativ-Workshops mit namhaften Architekten in Rumänien, die über den unten stehenden Link kostenfrei heruntergeladen werden kann.

In einer der nächsten Ausgaben von MADEby wird der zweite Teil der Dokumentation folgen. Wiederum begleitet durch eine Anzeigenschaltung. Sponsoren der Kommunikations-Kampagne haben hier erneut die Möglichkeit, ihre Produkte und ihr Unternehmen in einem redaktionellen Umfeld vorzustellen. Erscheinungstermin ist der 12. August 2014. Bisher finanzieren 12 Unternehmen und Organisationen die Kampagne, die von AGPU Media durchgeführt wird. Weitere Sponsoren können sich noch beteiligen. Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen wie immer gerne zur Verfügung.

http://www.heinze.de/websites/madeby201402/

Die aktuelle Weich-PVC-Kommunikations-Kampagne nimmt weiter Fahrt auf. Nach den ersten beiden Anzeigenschaltungen im Wirtschaftsmagazin brand eins Ende April sowie im Architekturmagazin MADEby Anfang Mai , ist mit dem Stadion-Motiv und dem Slogan „PVC spielt ganz oben mit“ im Germanwings Bordmagazin Mai/Juni 2014 nun die nächste Anzeige zur Weich-PVC-Kampagne geschaltet worden.

Laut Mediadaten hat die Ausgabe eine Reichweite von drei Millionen Passagieren und wird an Bord aller Flugzeuge der Germanwings verteilt. Im Fokus der hochwertig gedruckten Ausgabe steht die bald beginnende Fußball-WM in Brasilien. Das Kampagnenmotiv passt somit perfekt zum redaktionellen Umfeld und wird auch entsprechend wahrgenommen. Das Anzeigenmotiv wurde erstmalig im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft vor zwei Jahren geschaltet und gehört zu den erfolgreichsten der gesamten Kampagne.

Sie sind auch Teil der Weich-PVC-Wertschöpfungskette und wollen, dass Weich-PVC-Produkte auch in Zukunft für Entscheider die Produkte der Wahl bleiben? Dann unterstützen Sie sich doch auch als Sponsor die aktuelle Weich-PVC-Kampagne! Benötigen Sie weitere Informationen zur Konzeption und wie Sie bei den geplanten Veranstaltungen mit Architekten und anderen Entscheidern ins Gespräch kommen? AGPU-Geschäftsführer Thomas Hülsmann freut sich auf Ihre Rückmeldung.