Beiträge

Das Nachhaltigkeitsprogramm der Europäischen PVC-Industrie VinylPlus verzeichnet mit 444.4680 Tonnen registriertem PVC-Recycling im Jahr 2013 erneut ein Rekordergebnis. Man sei damit auf einem guten Weg, das erklärte Recyclingziel von 800.000 Tonnen pro Jahr bis 2020 zu erreichen, heißt es in einer aktuellen Pressemeldung von VinylPlus, die im Rahmen des Nachhaltigkeitsforums 2014 in Rom Ende vergangener Woche veröffentlicht wurde.

VinylPlus knüpft an die Aktivitäten der AGPU an, die vor über 25 Jahren in Deutschland entsprechend ihrer Satzung begonnen hat, Herstellung und Verwendung von PVC „mit allen Belangen des Umweltschutzes in Einklang zu bringen … insbesondere PVC-Recycling zu fördern…“. So betreibt die AGPU unter anderem den PVC-Recycling-Finder. Mit monatlich über 1.000 Zugriffen erfreut sich der Online-Marktplatz nicht nur innerhalb der Branche großer Beliebtheit, sondern wird auch von Verbraucherzeitschriften wie ÖKO-TEST als Anlaufstelle zum Thema PVC-Recycling empfohlen.