Beiträge

Der gemeinsam von AGPU und PlasticsEurope Deutschland organisierte Workshop „PVC und Umwelt“ ist seit vielen Jahren das anerkannte Expertenforum der PVC-Branche. Beim diesjährigen Sommer-Workshop am 03. Juni 2014 in Bonn erwartet die Teilnehmer wieder eine Reihe interessanter Expertenvorträge. Als Referent konnte Godfrey Arnold von D&G Consulting aus Großbritannien gewonnen werden. Der Brite wird in seiner Präsentation aktuelle Zahlen zum europäischen Kunststofffenstermarkt vorstellen. Einen ersten Einblick in die Marktzahlen gibt es exklusiv für AGPU-Mitglieder schon in dieser Ausgabe des PVC-Tickers zum Download im PVC-WIKI.

Die Teilnahme am Workshop „PVC und Umwelt“ ist für Mitglieder von PlasticsEurope Deutschland und AGPU kostenlos. Für Nicht-Mitglieder wird ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 300 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer erhoben. Erneut möchten wir den Abend vor dem Workshop zum Networking nutzen und laden Sie gern zum Abendessen ein. Dabei haben Sie wieder die Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen und Ihre Kunden und Kollegen zu treffen. Die Teilnahme am Abendessen ist kostenlos bzw. für Nicht-Mitglieder im o.g. Teilnahmebeitrag bereits enthalten.

Sie haben sich noch nicht angemeldet? Alle Unterlagen finden Sie im PVC-WIKI. Der Anmeldeschluss ist der 28. Mai 2014.